Same day shipping Free shipping over 20€50€95€ 365 day return shipping +49 251 / 777 111 (Mo-Fr 9-19h)

Poetic Collective

Poetic Collective Das Poetic Collective wurde im Frühjahr 2014 von Tom Botwid ins Leben gerufen. Er studierte zu dieser Zeit Kunstwissenschaften in Berlin und verfolgt mit Poetic den Traum, seine beiden Leidenschaften zu verbinden: Skateboarding und Kunst. Zum Kollektiv gehören neben Tom und seinem Bruder Paul einige weitere Freunde, welche durch Skateboarding alle ihren Teil beitragen. weiterlesen

Poetic Collective

Das Logo des Poetic Collective.

Poetic Collective

Das Poetic Collective wurde im Frühjahr 2014 von Tom Botwid ins Leben gerufen. Er studierte zu dieser Zeit Kunstwissenschaften in Berlin und verfolgt mit Poetic den Traum, seine beiden Leidenschaften zu verbinden:Skateboarding und Kunst.Zum Kollektiv gehören neben Tom und seinem Bruder Paul einige weitere Freunde, welche durch Skateboarding alle ihren Teil beitragen. Zu nennen sind hier Simon Källkvist, Sarah Meurl, Klas Andersson, Danny Westin, Nils Lilja, John Nordh und Peter Johansson.Stylepics vom Poetic Collective.

Der künstlerische Aspekt beim Poetic Collective

Botwids Motivation für den Start des Poetic Collectives war die Inspiration aus den bildenden Künsten, die er im Skateboarding einbringen wollte. So verwundert es auch nicht, dass die außergewöhnlichen Grafiken aus Malereien von Tim und Paul Botwid entliehen sind. So hebt sich das Poetic Collective aus der Masse hervor und hat eine eigene Nische gefunden.Nicht zu unterschätzen ist auch die Herkunft des Kollektivs. Tim Botwid stammt aus Malmö, einer Stadt die, neben dem Skateboarding, auch für ihre starke skandinavische Design-Szene bekannt ist. Ein kreatives Umfeld, in dem die Inspiration fast auf den Bäumen wächst. Die beste Basis also für eine junge und unkonventionelle Brand wie Poetic Collective. Ein Bild einer Kunstinstallation des Poetic Collective.

Poetic Collective bei Titus

Das erste Full Length Video des Kollektivs hört auf den Namen White Black Colour, was einen ersten Anhaltspunkt zum Look des Machwerks liefert.Wenn euer Interesse für die Brand geweckt ist, checkt den Stuff vom Poetic Collective im Titus Onlineshop oder dem Titus Store eures Vertrauens aus!