Delivery in 1-2 2-3 3-4 3-5 4-5 4-6 4-7 3-11 8-10 5-15 10-15 5-15 working days Free shipping over 20€50€DKK700100CHF85GBP95€ 365 day return shipping +49 251 / 777 111 (Mo-Fr 9-19h)
Filter
Close filters
from
to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Selected filter(s)

Arbor

Arbor Collective – nachhaltig produzierte Longboards Das Arbor Collective ist der Beweis, dass Leidenschaft der Schlüssel zum Erfolg ist. Eine Longboard Company, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, so nachhaltig wie möglich zu produzieren und dabei die Qualität keineswegs aus den Augen zu verlieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zahlreiche Shapes in bester Qualität! Da ist bestimmt auch für dich das Richtige dabei. see more
3 Items

Arbor

Arbor Collective – nachhaltig produzierte Longboards

Das Arbor Collective ist der Beweis, dass Leidenschaft der Schlüssel zum Erfolg ist. Eine Longboard Company, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, so nachhaltig wie möglich zu produzieren und dabei die Qualität keineswegs aus den Augen zu verlieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zahlreiche Shapes in bester Qualität! Da ist bestimmt auch für dich das Richtige dabei. Checks aus!

Beste Shapes und vielfältige Graphics!

Ob Downhill, Freestyle oder doch lieber durch die Nachbarschaft cruisen, das Arbor Collective hat für alles das passende Shape am Start. Mindestens genauso vielseitig sind aber auch die Board-Graphics. Grund dafür ist die Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern und Künstlerinnen, die den Longboards den gewissen Look verleihen. Eines haben jedoch alle Arbor-Boards gemeinsam: beste Qualität und Nachhaltigkeit.

Nachhaltig seit dem ersten Tag

Den kollektiven Startschuss der US-amerikanischen Board Co. mit Hauptsitz in Venice gab es 1995! Von Anfang an hatte man sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Überzeugt davon, dass nachhaltige Produktionsweise nicht zu Lasten der Qualität geht, wird bis heute auf entsprechende Materialien und altbewährtes Handwerk gesetzt. Und das mit Erfolg! Das Arbor Collective ist heute stark im Longboard Biz vertreten und trägt mit seiner Haltung seit vielen Jahren positiv zum Wandel bei.

Das „Returning Roots“ Programm

Longboard Decks bestehen aus Holz. Umso wichtiger ist es für viele Longboarder*innen, dass mit diesem natürlichen Rohstoff verantwortungsbewusst umgegangen wird. Das Arbor Collective spendet an verschiedene Partnerprogramme, die Wälder von Grund auf neu aufforsten. Ganz besonderen Wert legt die Company dabei auf Koa-Wälder, deren Holz für die Arbor Boards häufig als Zierfurnier verwendet wird. Dank diesem Engagement sind auf Hawaii bereits mehrere Hektar Koa-Wald entstanden. Und du selbst trägst mit jedem geshoppten Board dazu bei.

Garantiert keine 0815-Company

Das Arbor Collective ist definitiv mehr als irgendein 0815-Unternehmen. Hier geht es um kollektive Leidenschaft! Von der Idee bis zum fertigen Produkt sind viele Menschen beteiligt. Die Rede ist von Künstler*innen, Masterminds, Handwerker*innen, Fotograf*innen, Teamfahrer*innen und vielen mehr. Alle stecken ihr ganzes Herzblut in die Sache und genau das spiegelt sich am Ende in den Produkten wider!